Warrior Cats


Herzlich Willkommen im WarriorCats-Forum!
Guckt euch mal ein bisschen um,vielleicht gefällt es euch ja.
Wir würden uns auf jedenfall über eure Ankunft freuen sowie eure Anmeldung,falls ihr dies vorhabt.
Alle sind sehr nett und hier gibt es viele schöne Sachen sodass ihr sicherlich sehr viel Spaß haben werdet.
Schaut einfach mal vorbei
Danke fürs kommen
LG
Fuchsstern

Warrior Cats

Das Forum für alle Warrior Cats Fans!Werde Krieger werde Teil eines Clans!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Füchse

Nach unten 
AutorNachricht
Fuchsstern
Admin/Oberster Anführer
Admin/Oberster Anführer
avatar

Punkte : 1051107
Anmeldedatum : 24.11.12
Alter : 18
Ort : Wald/FuchsClan Lager

Charakter der Figur
Eure Charas(im Forum RS):

BeitragThema: Füchse   Di Apr 23, 2013 8:57 pm

Der Rotfuchs (Vulpes vulpes)


Rotfuchs
Der Rotfuchs ist eines der erfolgreichsten Säugetiere der Welt, der Beutegreifer mit der weltweit größten Verbreitung, ein Geniestreich der Evolution. In ihm vereinen sich Schönheit und sprichwörtliche Schläue, unbändiger Überlebenswille und einzigartige Anpassungsfähigkeit.
Dennoch wissen viele Menschen auch heutzutage noch nur wenig über diese ebenso hübschen wie intelligenten Beutegreifer.
Viele sehen Füchse als Beutekonkurrenten, die es schleunigst zu erschießen oder in Fallen zu fangen gilt, als Pelzmäntel in spe, denen das Fell über die Ohren gezogen werden sollte, oder einfach als schwierig zu überlistende und gerade deswegen so attraktive Jagdbeute. Nur wenige wissen dagegen, dass Füchse fürsorgevolle Eltern und zärtliche Liebhaber, verspielte Schelme und unersetzliche Gesundheitspolizisten, exzellente Mäusejäger und listenreiche Überlebenskünstler in einer von Menschen beherrschten Welt sind.
Infos aus:fuechse.info

Gestatten, mein Name ist Fuchs




Familie: Hundeartige
Gattung: Vulpes
Art: Rotfuchs (Vulpes vulpes)
Körperlänge: bis etwa 130 cm
Kopf-Rumpflänge: 60-90 cm
Schwanzlänge: 35-40 cm
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: 6-10 kg
Lebensdauer: in der Wildnis durchschnittlich knapp 2, maximal 4 Jahre; in Gefangenschaft über 10 Jahre
Revier: bis zu 20 km2

In Mitteleuropa ist der Rotfuchs der einzige Vertreter der Füchse und daher für uns oft der Fuchs schlechthin. Er ist ein dämmerungs- und nachtaktives Tier, seine Sinnesorgane sind speziell an das Leben im Dunkeln angepasst. So hat er ein ausgezeichnetes Gehör und ortet mit seinen fast nach jeder Richtung drehbaren Ohren äußerst präzise jedes Geräusch. Sein Geruchssinn ist 400 mal feiner als der des Menschen. Die Fuchsaugen haben Ähnlichkeit mit Katzenaugen. Bei Tageslicht bilden sie einen schmalen Spalt, nachts öffnen sie sich oval. Die Struktur der Netzhaut legt nahe, dass Füchse farbenblind sind. Füchse jagen allein und leben, abgesehen von der Paarungszeit, normalerweise einzelgängerisch. Bei höherer Populationsdichte tun sie sich in Gruppen zusammen. Zu den natürlichen Feinden des Fuchses zählen Luchs, Wolf, Steinadler und Uhu.

Der Fuchs ist ein Allesfresser, hat jedoch ausgepägte Vorlieben. Obenan auf seinem Speiseplan stehen Mäuse und andere Nager, Vögel und Geflügel. Er frisst aber auch Fische, Insekten, Beeren, Obst oder jagt notfalls Reptilien und sogar größere Arten. Leichte Beute sind für ihn angefahrene Tiere am Straßenrand, er verschmäht sie auch als Aas nicht. In städtischer Umgebung bedient sich der Fuchs außerdem gern in Abfällen und nimmt, was er bekommen kann – ein geschickter und erfinderischer Überlebenskünstler.


Quelle: Kinowelt Filmverleich

_________________



Fuchsstern lodert wie eine Flamme,eine Flamme die die Ewigkeit beinhällt.
Gast,du bist die kleine Flamme,die mich am leben hält.
Danke mein Freund!


Die Flamme lerht dir nur eins:Sei offen für andere,gehe nicht nach Äußeres und treffe keine Vorurteile!Denn sie sind auch Freunde,Freunde die dich am Leben halten!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats1.freiforum.com
 
Füchse
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats  :: Anderes :: Ginsterbusch :: Tiere :: Infos rund um Tiere-
Gehe zu: